Berlin Demo von Attila Hildmann am Samstag verboten

Der Verschwörungstheoretiker und Kochbuchautor Attila Hildmann darf am Samstag keine Demonstration abhalten. (Archivbild) Foto: dpa/Zentralbild
Der Verschwörungstheoretiker und Kochbuchautor Attila Hildmann darf am Samstag keine Demonstration abhalten. (Archivbild) Foto: dpa/Zentralbild

Der Berliner Innensenat verbietet eine von Attila Hildmann für Samstag angemeldete Demo. Begründet wird dies unter anderem mit mehreren Ermittlungsverfahren gegen den Verschwörungstheoretiker.

Berlin - Der Berliner Innensenat hat eine für Samstag geplante Demonstration des Verschwörungstheoretikers Attila Hildmann verboten. Das Verbot stütze sich auf mehrere Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit einer Demonstration Hildmanns vom vergangenen Wochenende wegen des Vorwurfs unter anderem der Volksverhetzung und Bedrohung, teilte Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) am Donnerstag mit. Außerdem stütze sich das Verbot auf die Missachtung der Abstandsregeln bei bisherigen Hildmann-Demonstrationen.




Unsere Empfehlung für Sie