Bietigheim-Bissingen Attacke mit dem Messer

Von red 

In Bissingen hat es auf offener Straße eine Messerattacke gegeben. Dabei wurde ein Mann verletzt.

In Bietigheim-Bissingen hat es eine Messerstecherei gegeben. Foto: dpa
In Bietigheim-Bissingen hat es eine Messerstecherei gegeben. Foto: dpa

Bietigheim-Bissingen - Bei einer Messerattacke auf offener Straße im Bietigheimer Stadtteil Bissingen hat es am Sonntag kurz nach 18 Uhr einen Verletzten gegeben. Nach ersten Informationen der Polizei waren zwei Männer in die Tat verwickelt. Tatort war eine Bushaltestelle. Einer der Männer flüchtete.

Offensichtlich hat er die Stichwaffe dabei mitgenommen, teilte die Ludwigsburger Polizei mit. Täter und Opfer kannten sich, weshalb das Motiv für die Körperverletzung wohl im persönlichen Bereich liege. Die Stich- respektive Schnittverletzungen des Opfers seien nicht lebensgefährlich, erklärte die Polizei.

Sonderthemen