Blaulicht aus der Region Esslingen: Kegler von Feuer überrascht

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen: Mehrere Müllsäcke im Außenbereich einer Gaststätte in der Pliensaustraße in Esslingen sind am Mittwoch in Brand geraten und haben einer Kegelgesellschaft dadurch einen gehörigen Schrecken verpasst.

Wie die Polizei meldet, war in der Gaststätte ein Gasofen in Betrieb. Durch den Abzug drang heiße Luft ins Freie. Direkt unter dem Abzug stand ein Mülleimer, der durch die heiße Luft zu schmelzen begann. Außerdem gerieten mehrere daneben abgelegte Müllsäcke in Brand. Der Rauch drang in die Räume der Kegelbahn, sodass die Kegler auf das Feuer aufmerksam wurden.

Der Wirt konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr die Flammen mit einem Feuerlöscher ersticken. Bis auf den geschmolzenen Mülleimer und der verrußten Hauswand ist kein Schaden entstanden.




Unsere Empfehlung für Sie