Blaulicht aus der Region Stuttgart Esslingen: Bus zu Vollbremsung gezwungen

Von SIR 

Esslingen: Ein 39 Jahre alter Autofahrer hat am Dienstagmorgen in Esslingen einen Linienbusfahrer zu einer Vollbremsung gezwungen.

Wie die Polizei berichtet, übersah der Ford-Fahrer den Bus beim Abbiegen in der Brückenstraße. Der Busfahrer musste hart bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte im Bus eine 14-jährige Schülerin und schlug mit dem Kopf gegen eine Stange. Sie kam mit Prellungen in ein Krankenhaus.




Unsere Empfehlung für Sie