Blaulicht aus der Region Stuttgart Ostfildern: Rentner um 150 Euro erleichtert

Ostfildern: Ein 79 Jahre alter Mann ist am Mittwochnachmittag im Scharnhauser Park in Ostfildern (Kreis Esslingen) das Opfer eines Trickdiebes geworden. Hinweise zum Vorfall erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0711/34169830.

Wie die Beamten berichteten, befand sich der Rentner gegen 13 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Bonhoefferstraße, als er von dem Unbekannten angesprochen wurde. Der Täter bat ihn, zwei Euro zu wechseln. Als der 79-Jährige seinen Geldbeutel öffnete, muss der Unbekannte hineingegriffen haben, denn der Rentner bemerkte kurz darauf, dass ihm 150 Euro fehlten.

Der gesuchte Dieb ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß und hat eine sehr schlanke Figur. Er hat einen dunklen Teint, dunkle Augen und schwarze kurze Haare. Der Täter trug ein rotes T-Shirt.




Unsere Empfehlung für Sie