Kirchheim unter Teck: Der Motorraum eines BMW ist am Montagmorgen auf dem Gelände einer Tankstelle in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) in Brand geraten.

Wie die Polizei berichtet, war der 32-jährige Fahrer des BMW gegen 7.20 Uhr auf der Autobahn 8 bei Kirchheim unter Teck unterwegs. Als er Rauch aus dem Motorraum bemerkte, fuhr er von der Autobahn ab und an eine nahegelegene Tankstelle.

Kurz nachdem er seinen Wagen abseits der Zapfsäulen abgestellt hatte, schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Zusammen mit einem Tankstellenmitarbeiter konnte der 32-Jährige die Flammen mit Hilfe eines Feuerlöschers bekämpfen, noch bevor die gerufene Feuerwehr eintraf.

Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Der Schaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Winnenden Fellbach Remseck am Neckar