Blaulicht aus der Region Stuttgart Wendlingen: Eltern erteilen Fahrunterricht

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Wendlingen: Eine Polizeistreife hat am Dienstagabend eine 17-Jährige in einem Renault Twingo aus dem Verkehr gezogen, die von ihren Eltern auf dem Parkplatz eines Discounters in der Taläckerstraße in Wendlingen (Kreis Esslingen) Fahrunterricht bekam.

Wie die Polizei meldet, fiel der Renault den Beamten auf dem Parkplatz durch die unsichere Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die Eltern ihrer 17-jährigen Tochter Fahrunterricht erteilten. Die Jugendliche hatte vor Kurzem mit der Fahrschule begonnen und wollte sich die Bedienung des Fahrzeugs zeigen lassen.

Die 17-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen. Die Mutter muss als Halterin des Autos mit einer Anzeige wegen Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.




Unsere Empfehlung für Sie