Blaulicht aus der Region Stuttgart Fellbach: 17-Jähriger schläft beim Kochen ein

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Fellbach: Einem 17-Jährigen aus Fellbach (Rems-Murr-Kreis) wäre am Dienstagabend ein Nickerchen beim Kochen beinahe zum Verhängnis geworden. Der junge Mann war am Herd eingeschlafen und musste von der Feuerwehr geweckt werden.

Laut Polizei wollte sich der 17-Jährige etwas kochen und war dabei eingeschlafen. Das Essen verbrannte im Topf und rauchte stark. Der Qualm rief die Nachbarn auf den Plan, die die Feuerwehr alarmierten. Die Floriansjünger rissen den jungen Mann aus seinen Träumen und stellten den Herd aus. Der junge Koch blieb unverletzt. Sachschaden war nur am Kochtopf entstanden.

 




Unsere Empfehlung für Sie