Esslingen: Eine 57-jährige Citroenfahrerin ist am Freitagmorgen nach einem Schwächeanfall am Steuer in Esslingen auf der K 1214 von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Laut Polizei war die Frau gegen 8.45 Uhr vom Stettener Sattel in Richtung Jägerhaus unterwegs. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kam sie von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei wurde die 57-Jährige schwer verletzt. Sie kam in eine Klinik. Es entstand ein Sachschaden von zirka 3800 Euro.