Blaulicht aus der Region Stuttgart Lauterstein: Von Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

Von SIR 

Lauterstein: Am Samstagnachmittag ist bei einem Unfall in Lauterstein (Kreis Göppingen) ein 26-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann mit seiner Suzuki gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 466 vom Lautersteiner Ortsteil Weißenstein in Richtung Nenningen unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve überholte er einen Audi, übersah dabei aber einen entgegenkommenden Wagen mit Anhänger.

Um nicht mit dem Gespann zusammenzustoßen, wich der Motorradfahrer nach rechts aus, blieb aber auf der Gegenspur. Als er sah, dass hinter dem Gespann noch ein weiteres Auto entgegenkam, lenkte der Motorradfahrer nach links und kam von der Straße ab. Er fuhr über einen Wassergraben, beschädigte einen Weidezaun und stürzte schließlich. Dabei wurde er schwer verletzt.

Alarmierte Rettungskräfte brachten den 26-Jährigen in eine Klinik. Der Gesamtschaden an Zaun und Motorrad wird auf 5000 Euro geschätzt.

Sonderthemen