Blaulicht aus der Region Stuttgart Vaihingen an der Enz: Trickdiebstahl im Sonnenstudio

Vaihingen an der Enz: Am Mittwochabend haben drei Männer in einem Sonnenstudio in der Grabenstraße in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) mit einem Wechseltrick 80 Euro erbeutet.

Laut Polizei hatten die Täter vorgegeben, Kosmetika kaufen zu wollen. Sie bezahlten gegen 19.20 Uhr mit einem 200-Euro-Schein. Da ihnen angeblich die Stückelung des von der Kassiererin ausgehändigten Rückgelds zu klein war, ließen sie jedoch die Ware zurück und erhielten auch ihren 200-Euro-Schein wieder.

Während dieser Umtauschaktion verwickelten sie die Angestellte in ein Gespräch, so dass die Frau den Unbekannten letztlich 80 Euro Wechselgeld zu viel aushändigte.

Die Trickbetrüger werden wie folgt beschrieben: Einer der Männer war Ende 30, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank bis kräftig. Er hat einen dunklen Teint und auffallend viele Goldzähne. Der Mann trug einen Dreitagebart und hat dunkle kurze Haare. Bekleidet war er mit Jeans und Jacke sowie eine Schildkappe. Die zweite Person war etwas jünger, schlank und etwa 1,85 Meter groß. Der Mann hat kurze Haare mit Koteletten und ebenfalls mehrere Goldzähne. Am Unterarm trägt er ein Tattoo. Der dritte im Bunde war ein Jugendlicher mit mittellangen dunkelbraunen Haaren.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 07042/941-0 um Hinweise.




Unsere Empfehlung für Sie