Blaulicht aus der Region Stuttgart Birenbach: Mit Auto in Apotheke gekracht

Von SIR 

Birenbach: Ein 80 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagabend aus Versehen in eine Apotheke in Birenbach (Kreis Göppingen) gefahren.

Wie die Polizei meldet, wollte der Rentner gegen 18.25 Uhr am Marktplatz ausparken und legte den falschen Gang ein. Er krachte mit seinem Audi durch die Glastür der geschlossenen Apotheke. Daraufhin musste das Technische Hilfswerk (THW) anrücken und die Tür wieder verschließen sowie absichern.

Am Wagen entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie