Geislingen: Ein 18 Jahre alter Fahranfänger ist am Donnerstagabend bei Geislingen (Kreis Göppingen) mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr gekracht.

Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann mit seinem Audi offenbar zu schnell auf der nassen Straße unterwegs. Der Wagen krachte frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen, bevor er im Straßengraben landete. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 16.000 Euro.

Lesen Sie mehr zum Thema

Gäufelden Weil der Stadt Kornwestheim