Blaulicht aus der Region Stuttgart Wendlingen: Vorfahrt missachtet - 13.000 Euro Schaden

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Wendlingen: Zwei leicht verletzte Autofahrer und Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitagnachmittag in der Wertstraße in Wendlingen (Kreis Esslingen) ereignet hat.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 31-Jährige mit ihrem Mini auf der Wertstraße und wollte auf der abknickenden Vorfahrtstraße nach links in die Wilhelm-Maier-Straße abbiegen. Dabei stieß sie mit dem von rechts kommenden Mercedes-Laster eines 27-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall drehte sich der Mini und wurde auf den angrenzenden Grünstreifen geschoben. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt 13.000 Euro. Der Mini musste abgeschleppt werden.

 

 




Unsere Empfehlung für Sie