Blaulicht aus der Region Stuttgart Sachsenheim: Polizei ermittelt Reifenstecher

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sachsenheim: An sechs Fahrzeugen hat ein 25-Jähriger am Samstagabend in Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) insgesamt sieben Reifen zerstochen und damit einen Sachschaden in Höhe von knapp 900 Euro verursacht. Dies berichtet die Polizei.

Die beschädigten Fahrzeuge parkten an diesem Abend nah beieinander in der Eisenbahn- und der Bahnhofstraße. Bei der Zeugenbefragung durch die Polizei am Tatort, kam ein erster Verdacht gegen den 25-Jährigen auf, der sich im Laufe der Ermittlungen weiter erhärtete. Auch der 25-Jährige befand sich in jener Nacht unter den Personen in der Eisenbahn- und der Bahnhofstraße. Der junge Mann legte schließlich ein Geständnis ab.




Unsere Empfehlung für Sie