Blaulicht aus der Region Stuttgart Winnenden: Zehnjähriger will betrunkenen Vater nach Hause bringen

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Winnenden: Ein Zehnjähriger hat am Montagabend in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) versucht, seinen betrunkenen Vater nach Hause zu bringen. Passanten sahen dies und verständigten die Polizei.

Laut Polizei nahm die gegen 22 Uhr alarmierte Streife den Mann, der allein nicht mehr gehen konnte, in Gewahrsam. Auf dem Weg aufs Polizeirevier Winnenden wurde der Mann plötzlich aggressiv und teilte Fausthiebe aus.

Er musste gewaltsam und mit Handschließen aus dem Dienstwagen geholt werden. Es wurden richterlich Schutzgewahrsam und Blutentnahme angeordnet.

Der kleine Sohn hatte sich mit einer zweiten Streife zu Fuß zum Revier Winnenden begeben und wurde dort von seiner Mutter abgeholt.




Unsere Empfehlung für Sie