Blaulicht aus der Region Stuttgart Großbottwar: Nach Unfall geflüchtet

Von SIR 

Großbottwar: Ein 25-Jähriger hat sich am Freitagnachmittag nach einem Unfall auf der Landesstraße 1115 bei Großbottwar (Kreis Ludwigsburg) einfach aus dem Staub gemacht.

Wie die Polizei mitteilt, war der 25-Jährige mit seinem VW Fox von Backnang in Richtung der Autobahnanschlussstelle Mundelsheim unterwegs. An der Einmündung zur Landesstraße 1110 wollte er nach links in Richtung Steinheim abbiegen und übersah die Vorfahrt eines entgegenkommenden 63-jährigen Smart-Fahrers.

Durch den Zusammenstoß wurde der Smart um 180 Grad gedreht. Der 25-Jährige fuhr einfach weiter Richtung Steinheim. Um 22.10 Uhr meldete sich der 25-Jährige telefonisch bei der Polizei und gab zu, den Unfall verursacht zu haben. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er keinen Führerschein hat. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

 

 

Sonderthemen