Blaulicht aus der Region Stuttgart Sachsenheim: Vermutlich bei Rot gefahren - Unfall

Sachsenheim: Am frühen Samstagmorgen gegen 1.30 Uhr hat sich auf der Umgehungsstraße in Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) ein Unfall ereignet, bei dem drei Personen verletzt wurden. Einer der beteiligten Fahrer war laut Polizei wohl über Rot gefahren.

Laut Polizei fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Seat auf der Landesstraße 1141 von Sachsenheim in Richtung Oberriexingen und ein 36-Jähriger war mit seinem VW auf der Landesstraße 1125 von Bietigheim in Richtung Sersheim unterwegs. Auf der Kreuzung der beiden Straßen prallten die beiden Fahrzeuge aufeinander, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die beiden Fahrer sowie die 41 Jahre alte Beifahrerin des VW-Fahrers wurden schwer verletzt. Die Verletzten wurden nach einer Erstversorgung vor Ort in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Autos wurden abgeschleppt.






Unsere Empfehlung für Sie