Blaulicht aus der Region Stuttgart 6. Juli: Junge Mädchen bei Geburtstagsparty angefahren

Bei einer Geburtstagsparty in Denkendorf hat ein 18-Jähriger versehentlich zwei Mädchen mit dem Auto angefahren. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region. Foto: dpa
Bei einer Geburtstagsparty in Denkendorf hat ein 18-Jähriger versehentlich zwei Mädchen mit dem Auto angefahren. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region. Foto: dpa

Bei einer Geburtstagsparty in Denkendorf (Kreis Esslingen) hat ein 18-Jähriger versehentlich zwei junge Mädchen mit dem Auto angefahren. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

Denkendorf: Eine Geburtstagsfeier am Freitagabend wird ein 18-Jähriger aus Köngen sicherlich nicht so schnell vergessen. Als er die Feier in Denkendorf (Kreis Esslingen) mit seinem Auto verlassen wollte, überfuhr der junge Mann versehentlich zwei junge Partygäste.

Wie die Polizei mitteilt, fand die private Party auf einem Wiesengrundstück im Gewann Weilerwiesen statt. Der junge Mann verließ gegen 23 Uhr die Feier und wollte rückwärts mit einem Mercedes auf den Feldweg fahren. Dabei übersah er zwei Mädchen im Alter von 15 und 17 Jahren, die unmittelbar hinter seinem Auto saßen. Beide Jugendliche wurden vom Mercedes erfasst.

Die 17-Jährige erlitt leichte Verletzungen, die Jüngere wurde schwer verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung beider Mädchen wurde die 15-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden.




Unsere Empfehlung für Sie