Blaulicht aus der Region Stuttgart Sindelfingen: Kabelbrand am Bahnhof bremst Züge aus

Von red/dpa 

Sindelfingen: Ein kleinerer Kabelbrand in Sindelfingen (Kreis Böblingen) hat am Donnerstagmorgen für Verspätungen im Bahnverkehr gesorgt.

Wie die Polizei mitteilt, wurde am Bahnhof in Sindelfingen gegen 7 Uhr entdeckt, dass aus einem Kabelschacht Qualm aufstieg. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Kabelbrand schnell gelöscht.

Nach bisherigen Erkenntnissen brach das kleinere Feuer wegen eines technischen Defekts in der Weichensteuerung aus. Die Strecke Böblingen - Sindelfingen war von 6.51 bis 7.33 Uhr gesperrt.

Sonderthemen