Blaulicht aus der Region Stuttgart Schorndorf: 19-Jähriger missachtet Vorfahrtsregelung im Kreisverkehr

Von red 

Schorndorf: Ein 19-jähriger hat am Freitagabend in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) einem 66-Jährigen im Kreisverkehr die Vorfahrt genommen und so einen Unfall verursacht.

Wie die Polizei berichtet, war befuhr der 66-Jährigen mit seinem Audi den Kreisverkehr aus Richtung Welzheim kommend. Kurz vor der Ausfahrt Miedelbach fuhr ein 19-jähriger Opel-Fahrer in den Kreisverkehr ein und missachtete die Vorfahrt des 66-Jährigen. Es kam zur Kollision.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 23.000 Euro.

Sonderthemen