Stuttgart-Wangen: Polizisten haben am Sonntagnachmittag in Stuttgart-Wangen einen mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig festgenommen.

Wie die Polizei berichtet, saß der 46-jährige Tatverdächtige gegen 15.15 Uhr auf einer Parkbank an einem Abenteuerspielplatz in der Kemptener Straße und onanierte vor einer 33-jährigen Frau, die mit ihrem neun Monate alten Baby unterwegs war. Die alarmierten Polizisten konnten den Mann im Rahmen einer Fahndung festnehmen.

Bereits am Freitag hatte sich ein Unbekannter in Stuttgart-Bad Cannstatt vor zwei 15-jährigen Mädchen entblößt.