Blaulicht aus Stuttgart 18. November: Taschendiebe bestehlen Passanten

In Stuttgart haben am Montag mutmaßliche Taschendiebe ihr Unwesen getrieben. (Symbolbild) Foto: www.polizei-beratung.de
In Stuttgart haben am Montag mutmaßliche Taschendiebe ihr Unwesen getrieben. (Symbolbild) Foto: www.polizei-beratung.de

Zwei Passanten werden auf der Stuttgarter Königstraße beklaut, ein Mann in einer S-Bahn auf der Fahrt von Stuttgart nach Esslingen. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte: Unbekannte haben am Montag in der Königstraße in Stuttgart-Mitte zwei Passanten und in einer S-Bahn einen Fahrgast bestohlen.

Wie die Polizei meldet, schlugen die Unbekannten gegen 16 Uhr in der Königstraße zu und klauten zwei Passanten jeweils den Geldbeutel aus dem Rucksack.

Ein Fahrgast einer S-Bahn wurde gegen 21 Uhr Opfer eines mutmaßlichen Taschendiebes, als er auf der Fahrt von Stuttgart nach Esslingen einschlief. Ein Unbekannter stahl ihm offenbar über 1000 Euro Bargeld aus der Jackentasche.




Unsere Empfehlung für Sie