Stuttgart-Mitte: In der Nacht zum Montag hat die Polizei in der Ulrichstraße in Stuttgart-Mitte zwei mutmaßliche Autoknacker festgenommen.

Die beiden jungen Männer im Alter von 32 und 39 Jahren waren den Beamten gegen 0.15 Uhr aufgefallen. Sie wollten die Männer gerade kontrollieren, als der 39-Jährige in Richtung Kernerplatz davon rannte. Den 32-Jährigen konnte die Streife festhalten. Bei sich trug der junge Mann ein Navigationsgerät, von dem sich herausstellte, dass es aus einem Renault in unmittelbarer Nähe gestohlen worden war.

Schließlich konnte die Polizei den anderen Mann in den Mittleren Anlagen, unter dem Ferdinand-Leitner-Steg, ebenfalls festnehmen. Beide mutmaßlichen Langfinger werden nun dem Haftrichter vorgeführt.