Blaulicht aus Stuttgart Unbekannter raubt Seniorin in eigener Wohnung aus

Von red 

Wieder einmal hat sich ein Trickbetrüger Geld erbeuten können: Ein Unbekannter hat sich am Donnerstag unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer Seniorin verschafft. Diese und weitere Meldungen von der Polizei aus Stuttgart.

Ein unbekannter Mann hat die Seniorin in Stuttgart ausgeraubt (Symbolbild). Foto: dpa
Ein unbekannter Mann hat die Seniorin in Stuttgart ausgeraubt (Symbolbild). Foto: dpa

Stuttgart - Ein angeblicher Mitarbeiter eines Energieversorgers hat sich am Donnerstagnachmittag in Degerloch unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer 86-jährigen Seniorin verschafft und sie anschließend bestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, klingelte der Täter gegen 16.45 Uhr bei der 86-Jährigen und gab an, in der Wohnung Wasserwerte ablesen zu müssen. Nachdem er der Seniorin einen Ausweis gezeigt hatte, ließ ihn die Frau in die Wohnung.

Der Täter verschwand unbemerkt

Er wies sie an, im Bad das Wasser laufen zu lassen, während er in der Wohnung angeblich die Werte ablesen wollte. Solange sich die Frau im Bad aufhielt, stahl der Unbekannte zwei Geldkassetten mit Bargeld, sowie persönliche Papiere und verließ unbemerkt die Wohnung.

Laut der Frau war der Täter etwa 40 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er sprach deutsch, hatte dunkle Haare und war schwarz gekleidet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie