Brand in Remseck Hochberg Müllberg einer Recyclingfirma steht meterhoch in Flammen

Von red 

Im Gewerbegebiet Schießtal in Remseck-Neckargröningen brennt ein Müllberg mit Bauschutt und Restmüll. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Der Brand auf dem Hof einer Recyclingfirma sorgt für eine enorme Rauchentwicklung. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat/7aktuell.de | Simon Adomat 8 Bilder
Der Brand auf dem Hof einer Recyclingfirma sorgt für eine enorme Rauchentwicklung. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat/7aktuell.de | Simon Adomat

Ludwigsburg - Im Gewerbegebiet Schießtal in Remseck-Neckargröningen (Kreis Ludwigsburg) hat es auf dem Hof einer Recyclingfirma einen Brand gegeben. Wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt, geriet gegen 10.30 Uhr ein größerer Müllberg mit Bauschutt und Restmüll in Vollbrand. Die Ursache ist laut Polizei noch unklar. Die meterhohen Flammen griffen nicht auf das Gebäude des Hofs über. Nach ersten Ermittlungen wurde eine Baumaschine im Wert von etwa 100.000 Euro durch den Brand beschädigt.

Die Feuerwehren Ludwigsburg, Remseck am Neckar und Walheim waren mit insgesamt 22 Fahrzeugen und 90 Wehrleuten vor Ort. Außerdem war ein Polizeihubschrauber und eine Drohne der Feuerwehr im Einsatz. Zum Gesamtschaden kann die Polizei derzeit noch keine Angaben machen.