Bürgerstiftung Esslingen Zwei Millionen zum Geburtstag

Alle zwei Jahre lädt die Bürgerstiftung zum Benefizessen. Foto:  
Alle zwei Jahre lädt die Bürgerstiftung zum Benefizessen. Foto:  

Die Bürgerstiftung feiert Freitag ihren Zwanzigsten – und fördert 20 Projekte.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - Zum einen möchte der Esslinger Oberbürgermeister Jürgen Zieger am Freitag, 19. Juli, danke sagen: Seit 20 Jahren gibt es die Bürgerstiftung Esslinger Sozialwerk. In dieser Zeit sind durch Spenden rund zwei Millionen Euro zusammengekommen. Das muss gefeiert werden – und das wird es auch. Zieger hat deshalb alle Esslinger auf 18.30 Uhr in die Schickhardthalle des Alten Rathauses geladen. Es gibt zunächst einen Sektempfang und dann ein knapp zweistündiges Programm mit einer Festansprache des Ratschefs, Gedanken des in Esslingen lebenden Schauspielers Gerhard Polacek zum Sinn des Stiftens, eine Talkrunde und musikalische Begleitung durch die Liendrum-Gruppe und das Volle Quartett.

23 000 Euro Fördersumme im laufenden Jahr

Zum anderen will Jürgen Zieger den Abend aber auch nutzen, um die Bürgerstiftung noch stärker im Bewusstsein der Bevölkerung zu verankern – und natürlich auch, um neue Spender zu finden. Denn angesichts der mageren Zinsen sind die zur Verfügung stehenden Fördersummen in den vergangenen Jahren kleiner geworden. In diesem Jahr hat das Kuratorium über die Vergabe von rund 23 000 Euro entscheiden dürfen – und passend zum Geburtstag das Geld auf 20 Esslinger Initiativen und Institutionen verteilt.

Beträge zwischen 300 und 3300 Euro

Den höchsten Betrag – 3300 Euro – bekommt das Jugendzentrum Komma für die internationalen Wochen gegen Rassismus. 2000 Euro erhalten das Pflegestift Kennenburg für sein Projekt „Mitten in der Gesellschaft“ und das Jugendhaus Trio für seinen Bewegungstreff. Aber auch kleinere Beträge von 300 Euro an können oft einiges bewirken. Seit dem Jahr 2000 hat die Bürgerstiftung 700 000 Euro ausgeschüttet und damit rund 450 Projekte in Esslingen unterstützt.




Unsere Empfehlung für Sie