Bundesliga FC Bayern kassiert erste Niederlage unter Flick

Von red/dpa 

Der FC Bayern München verliert in der Bundesliga vor heimischer Kulisse gegen Bayer Leverkusen. Es ist die erste Niederlage für Hansi Flick als Bayern-Coach.

Leon Goretzka zeigt sich nach der Bayern-Pleite enttäuscht. Foto: AP/Matthias Schrader
Leon Goretzka zeigt sich nach der Bayern-Pleite enttäuscht. Foto: AP/Matthias Schrader

München - Der Bayern München hat die erste Niederlage unter Interimstrainer Hansi Flick kassiert. Der deutsche Fußball-Rekordmeister unterlag am Samstagabend vor heimischer Kulisse Bayer Leverkusen mit 1:2 (1:2). Beide Gäste-Tore erzielte Leon Bailey (10. und 35. Minute). Thomas Müller (34.) hatte zwischenzeitig für den Ausgleich gesorgt.

Ab der 82. Minute spielten die Münchner in Überzahl nach einer Roten Karte gegen Bayer-Profi Jonathan Tah. Trotz einer Vielzahl an Chancen gelang den Gastgebern aber nicht der erneute Ausgleich. In der Bundesliga-Tabelle belegen die Bayern den vierten Platz mit weiter 24 Punkten. Leverkusen kletterte auf Rang sieben (22).