Corona-Inzidenz Warum die vielen Infektionen so gefährlich sind

Die Infektionszahlen erreichen derzeit täglich neue Höchstwerte. Warum ist das problematisch? Wir erklären es im Video.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Täglich werden derzeit neue Höchstwerte bei den Coronainfektionen gemeldet. Und das gilt als Problem. Manch einer mag sich verwundert die Augen reiben: Hat die Politik nicht Signale gesendet, dass die Pandemie im Griff sei? Und hieß es nicht, dass die Infektionszahlen keine Rolle mehr spielten?

Rechtlich gesehen stimmt das, für die Coronaregeln ist die Zahl der Covid-19-Patienten in den Krankenhäusern relevant. Aber dieser Wert hängt eben doch mit den Infektionszahlen zusammen. Wie das genau ist, erklärt unser Datenjournalist Jan Georg Plavec – und erläutert auch, wie der Anteil der schwer erkrankten Patienten sinken könnte.

Unsere Empfehlung für Sie