Corona-Krise Kinos sollen vom Bund mehr Fördergelder bekommen

Von red/dpa 

Die Pandemie trifft die Kinos hart. Der Bund legt nun Fördergelder nach, um möglichst viele durch die Krise zu retten.

Auch das Stuttgarter Arthaus-Kino Delphi könnte von der neuen Förderung profitieren. Foto: Lichtgut//Leif Piechowski
Auch das Stuttgarter Arthaus-Kino Delphi könnte von der neuen Förderung profitieren. Foto: Lichtgut//Leif Piechowski

Berlin - Die Bundesregierung will mehr Geld zur Unterstützung kleiner Kinos bereitstellen. Das Zukunftsprogramm Kino soll von 17 Millionen Euro auf 22 Millionen Euro aufgestockt werden, das kündigte Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) am Dienstag an.

Das zusätzliche Geld stammt aus dem Hilfsprogramm „Neustart Kultur“, das während der Corona-Krise aufgelegt wurde. Filmtheater in kleineren Gemeinden oder mit besonderem Arthouse-Programm können seit längerem Geld aus dem Zukunftsprogramm beantragen, um zum Beispiel Technik zu erneuern oder Häuser umweltfreundlicher zu machen.




Unsere Empfehlung für Sie