Coronavirus in Baden-Württemberg Diesel an vielen Tankstellen unter 1 Euro

Von red/dpa 

Autofahrer können derzeit beim Sprit ordentlich sparen: Der Preis für Diesel ist in einigen Städten in Deutschland großflächig unter einen Euro gefallen.

Der Preis für Diesel ist in einigen Städten unter einen Euro gefallen. Foto: dpa/Robert Michael
Der Preis für Diesel ist in einigen Städten unter einen Euro gefallen. Foto: dpa/Robert Michael

München - Der Preis für Dieselkraftstoff ist am Dienstag in einigen Städten großflächig unter einen Euro gefallen. Sowohl in Berlin als auch in Hamburg verlangte am Nachmittag mehr als die Hälfte der Tankstellen, die tagesaktuelle Daten an die Markttransparenzstelle beim Bundeskartellamt melden, weniger als einen Euro. Das geht aus einer Auswertung einer Seite des ADAC zurück, die auf den Daten der Markttransparenzstelle basiert.

Auch in München und Köln lagen einige Tankstellen unter der Schwelle von einem Euro, die klare Mehrheit verlangte dort allerdings mehr pro Liter Diesel.

Die Öl und Spritpreise sind in den vergangenen Monaten deutlich gesunken. Dazu trägt insbesondere die Corona-Krise bei, durch die die Nachfrage eingebrochen ist.

Unsere Empfehlung für Sie