Coronavirus in Baden-Württemberg Newsblog: Städtetag hält Einschränkungen für überzogen

Von red 

Das Coronavirus hat das Leben der Bürger in Baden-Württemberg fest im Griff. Hier erfahren Sie alle regionalen Entwicklungen im Newsblog.

Seit Mitte März hat das Coronavirus den Alltag der Menschen in Baden-Württemberg drastisch verändert. Schulen, Geschäfte oder Bars mussten vorübergehend schließen, viele Arbeitnehmer gingen ins Homeoffice.

Die strikten Maßnahmen von Bund und Ländern zeigten aber Wirkung. Die Ausbreitung des Virus konnte verlangsamt werden und im Sommer wurden zahlreiche Regeln gelockert. Im Herbst kommt es nun wieder zu einem starken Anstieg der Corona-Neuinfektionen. Die Auswirkungen auf das öffentliche und private Leben folgen prompt. 

Hier können Sie die neuesten Entwicklungen im Newsblog verfolgen:

 

Unsere Empfehlung für Sie