Im Rahmen einer Impfkampagne des Bundesgesundheitsministeriums macht der US-Schauspieler David Hasselhoff Werbung für eine Impfung gegen das Coronavirus.

Berlin/Calabasas - Der US-Schauspieler und Sänger David Hasselhoff („Baywatch“, „Knight Rider“) macht Werbung für die Impfkampagne des Bundesgesundheitsministeriums. „Ärmel hoch“, sagt Hasselhoff auf Deutsch in einem vom Ministerium auf Twitter veröffentlichten Video. Das Haus von Jens Spahn (CDU) bestätigte am Dienstag, dass Hasselhoff für seinen Beitrag kein Geld bekommen habe.

Sein Rat an alle Amerikaner in der ganzen Welt und in Deutschland sei, sich impfen zu lassen, so Hasselhoff in einem weiteren Video. Dazu zeigt er ein kleines Pflaster auf seinem rechten Oberarm. Er wolle wieder Alltag haben und die Freiheit zu reisen, erklärt der Sänger des Mauerfall-Hits „Looking For Freedom“ (zu deutsch „Suche nach Freiheit“) vor seiner Villa in der kalifornischen Stadt Calabasas. Und er habe Freiheit durch die Impfung gefunden: „I found freedom“.