Daimler-Chef tritt ab Dieter Zetsche - ein Mann, ein Bart

Von  

Dieter Zetsche, der scheidende Chef des Stuttgarter Autobauers Daimler, hat viele Gesichter: knallharter Geschäftsmann, Konzern-Reformer und “Dr. Z“ in viralen Spots. Eins bleibt – sein Schnauzer.

Der Schnauzbart ist ein Markenzeichen von Dieter Zetsche. Foto: AP 12 Bilder
Der Schnauzbart ist ein Markenzeichen von Dieter Zetsche. Foto: AP

Stuttgart - Als Mann für alle Fälle wurde er gerne beschrieben: Dieter Zetsche, der Chef des Stuttgarter Autobauers Daimler, scheidet am Mittwoch aus dem Konzern aus.

So witzig verabschiedet sich BMW von Zetsche

Er ist ein Mann mit vielen Gesichtern. Auf der einen Seite steht der knallharte Geschäftsmann, der mit dem Betriebsrat ringt und den Umbau des Weltkonzerns vorantreibt. Ihm gegenüber steht ein Entertainer, der sich vor die Kamera stellt, um als „Dr. Z“ für Chrysler Werbespots aufzutreten oder eine Weihnachtsansprache auf Youtube zu halten, die über die Kreise des Autobauers hinaus bekannt wird.

Doch eines bleibt: Der markante Schnauzer ist das Markenzeichen von Dieter Zetsche. Wir zeigen auf zwölf Fotos einen Mann, der Vielfalt und Kontinuität in einer Person vereint.