Das Team in Bad Cannstatt Verstärkung in der Redaktion

Von  

In eigener Sache: Im Redaktionsteam von „Bad Cannstatt & Neckarvororte“ gibt es ein neues Gesicht. Julia Barnerßoi hat die Nachfolge von Maira Schmidt angetreten. Als eine von drei Kneipen-Checkerinnen kennt sie Stuttgarts größten Bezirk bereits recht gut.

Ob im Kursaal, am Neckar oder auf dem Markplatz – die Redaktion ist überall, wo es etwas zu berichten gibt. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko
Ob im Kursaal, am Neckar oder auf dem Markplatz – die Redaktion ist überall, wo es etwas zu berichten gibt. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Bad Cannstatt - Im Redaktionsteam des Lokalteils „Bad Cannstatt & Neckarvororte“ gibt es ein neues Gesicht: Seit wenigen Tagen erkundet Julia Barnerßoi den größten Stuttgarter Stadtbezirk und berichtet aus unseren Büroräumen an der Überkinger Straße am Rande der Altstadt. Sie ist die Nachfolgerin von Maira Schmidt, die mehr als drei Jahre lang zunächst über die oberen Neckarvororte und dann gemeinsam mit Annina Baur direkt aus und über Bad Cannstatt berichtet hat. Maira Schmidt hat es zum Bedauern aller Kollegen zurück nach Köln in die Nähe ihrer Heimatstadt gezogen und stellt sich dort einer neuen beruflichen Herausforderung.

Julia Barnerßoi Foto: Steinert

Julia Barnerßoi, Jahrgang 1986, arbeitet seit Dezember 2011 in der Lokalredaktion. Dort war sie bisher hauptsächlich für die Lokalausgabe „Blick vom Fernsehturm“ von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten verantwortlich. Sie berichtete aus den Stuttgarter Stadtbezirken Birkach, Plieningen, Degerloch und Sillenbuch.

Zuvor volontierte die gebürtige Kemptenerin bei der „Allgäuer Zeitung“ in Kooperation mit der Augsburger Medienakademie. Ihre erste journalistische Erfahrung sammelte sie unter anderem bei der deutschsprachigen Wochenzeitung „Costa Cálida Nachrichten“ im Küstenstädtchen Águilas in der spanischen Region Murcia. Sie hat spanische und englische Literatur- und Sprachwissenschaft an der Universität Konstanz studiert.

Maira Schmidt Foto: Steinert

Den Lesern in Bad Cannstatt ist Julia Barnerßoi keine Unbekannte: Sie hatte schon bisher Urlaubsvertretungen in Cannstatt übernommen und mit ihren Kolleginnen Maira Schmidt und Annina Baur viele Cannstatter Lokale für den „Kneipen-Check“ besucht. Außerdem wohnt sie seit Längerem im Stadtbezirk.

Gemeinsam werden Julia Barnerßoi und Annina Baur täglich aktuell über Baustellen, Vereine oder Theaterstücke und die Menschen in Bad Cannstatt berichten. Veranstaltungstipps, Bildergalerien, Audio- und Videodateien runden das Angebot ab. Ob Frühlingsfest, Kübelesrennen oder Fischerstechen – im Bezirk ist immer etwas los. Und die Redaktion von „Bad Cannstatt & Neckarvororte“ ist mittendrin. Die Reporterinnen freuen sich über Lob, Kritik und Anregungen am besten an die E-Mail-Adresse cannstatt@stz.zgs.de. Ansprechpartnerin für die oberen Neckarvororte ist Caroline Leibfritz, die unteren Neckarvororte betreuen Rebecca Anna Fritzsche und Georg Linsenmann. Alle Mitarbeiter sowie Teamleiter Jürgen Brand erreichen Sie per E-Mail an neckarvororte@stz.zgs.de.




Unsere Empfehlung für Sie