Die große Suche Von DJs und Bierköniginnen

Es geht wieder los. Foto: dpa
Es geht wieder los. Foto: dpa

Du legst im Keller heimlich Platten auf oder stehst mit einem Maßkrug in der Hand vor dem Spiegel? Dann bewirb dich jetzt, denn du wirst gesucht.  

E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Scheinbar sucht gerade jeder etwas. Den Frühling, die günstigste Tankstelle, einen Regenschirm, immer noch das Osterei oder eben einen DJ. Artistguide und 0711 Entertainment suchen in Zusammenarbeit mit den drei Stuttgarter Clubs Romy S., Schräglage und Transit talentierte DJs, die mit ihrem DJ-Set den Partyabend starten. Damit soll Nachwuchs-DJs die Möglichkeit gegeben werden, sich in den derzeit angesagtesten Clubs Stuttgarts vor Szenepublikum zu präsentieren.

Wer gefunden werden möchte, der kann ja mal mitmachen. Bewerben können sich DJs oder auch DJ-Teams aus den musikalischen Bereichen HipHop/Urban oder Techno/House, ihren Hauptwohnsitz sollten die Teilnehmer in Baden-Württemberg haben. Eine Jury, bestehend aus den DJs Schowi (Massive Töne, Bass Ill Euro) und Chris Hirose, wird die Gewinner gemeinsam mit den Club-Mitarbeitern aussuchen. Bewertet werden vor allem die Innovation des Mixes, die Musikauswahl, die technische Umsetzung und die Anzahl der Aufrufe des Mixes bei Soundcloud. Dort wird das 30-minütige Mixtape der Teilnehmer online abrufbar sein. Direkt zum DJ Contest geht´s hier: www.artistguide.de/djcontest.

Das König der Biere

Und wer keine DJane werden möchte, es gibt eine sensationelle Alternative, denn der Posten der württembergischen Bierkönigin ist auch noch frei. Und man kann den Titel dann sogar gleich bis 2014 behalten. Patricia I., Bierkönigin von 2010 bis 2012, sucht ihre Nachfolgerin. Bis 14. Mai ist Zeit für eine Bewerbung. Fünf Bilder von sich kann man in der Online-Bewerbung hochladen und wer möchte kann bei Youtube ein Video einstellen und so ein bisschen erzählen, warum er (also natürlich sie) gerne Bierkönigin werden möchte. Super. Ein Live-Casting wird in Grandls Hofbräuzelt auf dem Frühlingsfest vernanstaltet.Frei nach dem Motto: ein Casting gibt es immer, und wo Bier fließt, ist das noch lustiger.

Und da fällt es uns auch schon wieder ein: Am Samstag beginnt das Frühlingsfest. "Spaß für die ganze Familie" und noch viel mehr Spaß für alle Fahrgäste der U- und S-Bahnen ab 23 Uhr. Und das ganze 23 Tage lang. Folgender schöner Beitrag zum Frühlingsfest soll nicht unterschlagen werden: Viel Spaß dabei.

 

Unsere Empfehlung für Sie