Die Identitäre Bewegung in Baden-Württemberg Organisierter Hass

Von Simon Wörz 

Wer sind die Identitären? Welches Weltbild tragen sie in ihren Köpfen? Eindrücke am Rande eines Infostands auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

Standfest gegen den Islam: So sehen sich die Rechten selbst.  Foto: Lichtgut/Julian Rettig
Standfest gegen den Islam: So sehen sich die Rechten selbst.  Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Stuttgart - Der Versammlungsleiter spricht kurz mit der Polizei, ehe sich das Grüppchen unter dem Begleitschutz der Beamten zügigen Schritts vom Neuen Schloss Richtung Fußgängerzone bewegt. Dort bringt sich eine Art Empfangskomitee in Position und grölt: „Haut ab! Haut ab!“ – „Alerta! Alerta! Antifascista!“, schallen die Parolen aus einem Megafon und aus den Mündern der kleinen Menschenmenge. Nur wenige Meter entfernt und von Bereitschaftspolizisten umringt, beginnen die Unerwünschten hektisch mit dem Aufbau ihres Pavillons.

Unsere Empfehlung für Sie