Die Orsons: Neues Album und Tour Die Orsons melden sich mit „Grille“ zurück

Von ivo 

„Orsons Island“ heißt das Album, mit dem sich die Orsons im August zurückmelden. Im Oktober wollen sie es in Stuttgart in der Porsche-Arena vorstellen. Seit 10. Mai gibt es bereits das Video zur Vorabsingle „Grille“.

Stuttgart - „Paukenschlägle“ in der schwäbischen Musikindustrie: Das Stuttgarter Label Chimperator hat am Donnerstag einigermaßen überraschend ein neues Orsons-Album mit Namen „Orsons Island“ für Anfang August angekündigt. Im Oktober geht die Band, die seit Jahren die Grenzen des Genres Hip-Hop neu definiert, auf Deutschland-Tour. Am 26. Oktober tritt die Gruppe in der Stuttgarter Porsche-Arena auf.

Video zur Single „Grille“

An diesem Freitag ist „Grille“ erschienen, die erste Single des Albums. Ein Video dazu gibt es auch. Veröffentlichung und Tour-Ankündigung sind erstaunlich, da die Band vor kurzem noch das Ende der Orsons angedeutet und Johannes Bruhns alias Tua, Produzent der Gruppe, ein viel beachtetes Solowerk veröffentlicht hatte.