Die VfB-Spieler früher und heute Mensch, habt ihr euch verändert!

Von  

Ob Mario Gomez, Hermann Ohlicher oder Krassimir Balakow: Die ehemaligen und aktuellen VfB-Spieler haben sich von ihrem Karrierebeginn bis heute ganz schön verändert. Wir werfen einen Blick zurück in das VfB-Familienalbum.

Die VfB-Spieler im Laufe der Zeit. Foto: Baumann 15 Bilder
Die VfB-Spieler im Laufe der Zeit. Foto: Baumann

Stuttgart - Es ist wie ein Blick ins alte Familienalbum, bei dem man vor allem eines denkt: Mensch, haben wir uns verändert! Beim VfB Stuttgart haben viele Größen des Fußballs ihre Karriere begonnen und sahen dabei so ganz anders aus, als wir sie heute vor Augen haben.

Ob Jürgen Klinsmann mit unschuldiger Föhnfrisur, Daniel Didavi mit wilden Haaren oder Hermann Ohlicher noch ganz ohne Schnäuzer: Die ehemaligen und aktuellen Spieler des VfB Stuttgart haben sich von ihrem Karrierebeginn bis heute nicht nur optisch ziemlich verändert.

Alles rund um die aktuelle Saison und den VfB Stuttgart finden Sie hier.

Manche Spieler starteten ihre Karrieren beim VfB Stuttgart, für andere war es ihre erfolgreichste Station und wieder bei anderen blieb es bei einem kurzen Intermezzo. Rekordspieler aus den 1970ern, wie Hermann Ohlicher, bleiben ebenso in Erinnerung, wie die goldenen VfB-Jahre mit Krassimir Balakov oder Fredi Bobic. Auch die Meistermannschaft von 2007 und die Spieler aus dem aktuellen Kader haben sich dabei optisch ganz schön verändert.