Diebstähle in Kirchheim am Neckar Unbekannte klauen zwei Spielzeugautomaten vor Eiscafé

Das Objekt der diebischen Begierde: Mit Flummis gefüllte Spielzeugautomaten. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Karlheinz Pawlik
Das Objekt der diebischen Begierde: Mit Flummis gefüllte Spielzeugautomaten. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Karlheinz Pawlik

Gleich zwei Mal haben Unbekannte vor einem Eiscafé in Kirchheim am Neckar Spielzeugautomaten gestohlen. Laut Polizei ist es möglich, dass ein Tatzusammenhang besteht. Es werden Zeugen gesucht.

Kirchheim am Neckar - Vor einem Eiscafé in der Hauptstraße Kirchheim am Neckar (Kreis Ludwigsburg) haben Unbekannte gleich zwei Mal Spielzeugautomaten gestohlen. In einem der Automaten befanden sich nach Angaben der Polizei vom Donnerstag Gummibälle im Wert von etwa 300 Euro. Ermittlungen zufolge sollen fünf Männer den 1,60 Meter großen Automaten in Form einer Eiswaffel in der Nacht zum Mittwoch gegen 2.15 Uhr mitgenommen haben.

Schon am frühen Sonntagmorgen gegen 2.50 Uhr hätten Täter vor dem gleichen Eiscafé einen Spielzeugautomaten weggetragen. Nach Angaben von Zeugen habe es sich um vier oder fünf Jugendliche gehandelt. Den Wert des Geräts bezifferte die Polizei mit 500 Euro.

Dass zwischen den Fällen ein Zusammenhang besteht, sei möglich, sagte ein Polizeisprecher. Was die Täter aber mit dem Spielzeug und den Flummis anfangen wollten, sei unklar. Es sei auch nicht davon auszugehen, dass sich besonders viel Geld in den Automaten befand. Der Polizeiposten Kirchheim am Neckar bittet unter der Telefonnummer 07143/891060 um Zeugenhinweise.




Unsere Empfehlung für Sie