Anleitung So erhalten Sie den digitalen Führerschein

So digitalisieren Sie Ihren Führerschein. Foto: Savanevich Viktar / shutterstock.com
So digitalisieren Sie Ihren Führerschein. Foto: Savanevich Viktar / shutterstock.com

Seit dem 23.09.2021 kann der Führerschein digitalisiert und auf dem Smartphone gespeichert werden. Wie das geht, zeigen wir Ihnen in dieser Anleitung.

Digital Unit: Lukas Böhl (lbö)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bevor Sie sich den digitalen Führerschein auf Ihr Smartphone holen, sollten Sie wissen, dass er zum jetzigen Zeitpunkt kein vollständiger Ersatz für den gedruckten Führerschein ist. Die digitale Variante ist mehr eine Ergänzung, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mitteilt. Damit können zum Beispiel im Internet Autos angemietet oder per Carsharing ausgeliehen werden. Bei einer Polizeikontrolle muss aber nach wie vor der analoge Führerschein vorgezeigt werden.

Digitalen Führerschein auf Smartphone laden: So geht’s

Für die Einrichtung des digitalen Führerscheins benötigen Sie den elektronischen Personalausweis mitsamt der sechsstelligen PIN. Wie Sie die Online-Funktion für den Personalausweis freischalten, lesen Sie hier.

Schritt 1: ID Wallet herunterladen

Zunächst müssen Sie sich die App „ID Wallet“ aus dem App Store oder Google Play Store herunterladen. Bei der Einrichtung müssen Sie eine sechsstellige PIN vergeben, die jedoch aus Sicherheitsgründen nicht identisch mit der PIN des elektronischen Personalausweises sein sollte.

Schritt 2: Identität bestätigen

Im zweiten Schritt müssen Sie in der ID Wallet Ihre Identität bestätigen. Dazu benötigen Sie den Online-Ausweis, die sechsstellige PIN und das Smartphone als Scanner.

Schritt 3: Digitalen Führerschein ausstellen lassen

Nachdem Sie Ihre Identität bestätigt haben, können Sie den digitalen Führerschein beantragen. Dazu müssen Sie diesen QR-Code des KBA einscannen und anschließend das Teilen folgender Daten bestätigen: Name, Vorname, Geburtsdatum und Geburtsort. Nun können Sie den digitalen Führerschein verwenden.

Führerscheinhülle auf Amazon kaufen (ANZEIGE)

Welches Betriebssystem brauche ich?

Um die App ID Wallet herunterladen zu können, benötigen Sie Android 9 (oder höher) oder iOS14 (oder höher).

 

Warum erhalte ich keinen digitalen Führerschein?

Die Ausstellung des digitalen Führerscheins ist im Moment nur für Führerscheine möglich, die nach dem 1. Januar 1999 ausgestellt worden sind, da diese mit den einheitlichen europäischen Fahrerlaubnisklassen A bis E im Zentralen Fahrerlaubnisregister erfasst sind. Ältere Führerscheine können jedoch gegen einen neuen Kartenführerschein umgetauscht werden, um den digitalen Führerschein beantragen zu können.

Weitere Gründe, warum Sie keinen digitalen Führerschein erhalten, können sein:
 

  • Ihre Fahrerlaubnis ist aufgrund einer Entziehung erloschen,
  • zu Ihrer Person sind aktuell negative Eintragungen im Fahrerlaubnisregister (z. B. Fahrverbot) vorhanden,
  • es war keine eindeutige Identifizierung zu den übermittelten Personendaten möglich oder
  • es liegt ein technischer Fehler vor.

ID Wallet funktioniert nicht

Im Moment scheint die ID Wallet Probleme zu haben und beim Start ständig abzustürzen. Das berichten zumindest etliche Benutzer in den Bewertungen der Appstores. Der Support der App ist über diese Seite zu erreichen.

Weitere Fragen zum digitalen Führerschein beantwortet das KBA auf dieser Seite.

Jetzt weiterlesen: Wie lange darf ein Personalausweis abgelaufen sein?

Unsere Empfehlung für Sie