Einbruch in Schwaikheim Zeugen gesucht – Polizei fahndet mit Hubschrauber nach Einbrechern

Von zic/xas 

Ein Hausbewohner kommt zwei Einbrechern in die Quere. Sie fliehen. Die Polizei fahndet daraufhin mit einem Hubschrauber nach den beiden. Nun werden Zeugen gesucht.

Am Boden und aus der Luft wurde nach dem Duo gesucht. (Symbolbild) Foto: /dpa/Arne Immanuel Bänsch
Am Boden und aus der Luft wurde nach dem Duo gesucht. (Symbolbild) Foto: /dpa/Arne Immanuel Bänsch

Schwaikheim - Per Hubschrauber hat die Polizei am Mittwochabend in Schwaikheim im Rems-Murr-Kreis nach zwei Einbrechern gesucht. Sie hatten sich zuvor vermutlich über die Kellertüre eines Hauses in der Friedenstraße Zugang zu selbem Gebäude verschafft, teilte die Polizei mit.

Gegen 18.15 Uhr überraschte der Bewohner des Hauses die Einbrecher, woraufhin beide ohne Beute flüchteten. Die Höhe des angerichteten Schadens ist bislang unklar. Doch „die Spurenlage“ sei nach Angaben der Polizei gut. Gegen 20 Uhr stellte die Polizei die erfolglose Suche nach dem Duo ein.

Polizei sucht Zeugen

Das Polizeirevier Winnenden sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den beiden Männern geben können. Der Hausbewohner beschreibt einen der Täter wie folgt: etwa 1,80 Meter groß, von kräftiger Statur mit schwarzen, schulterlangen Haaren, einen dunklen Teint, im Alter von circa 30 Jahren. Er sprach laut dem Mann deutsch mit leicht ausländischem Akzent. Außerdem trug der Einbrecher ein rot-schwarz-kariertes Hemd und eine dunkle Jeanshose.

Vom zweiten Täter ist lediglich bekannt, dass er eine grüne Jacke trug. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07195/6940 oder direkt beim Polizeirevier Winnenden entgegengenommen.