ExklusivErmittlungen gegen Flex Fonds Die Justiz prüft den Turmbau zu Schorndorf

Von  

Für Schorndorf ist er ein Wahrzeichen, für Flex Fonds ein Vorzeigeprojekt: der Postturm. Nun aber ermittelt die Staatsanwaltaltschaft wegen der Immobilie. Der Verdacht: sie sei zu teuer an einen Fonds verkauft worden.

Der Postturm in Schorndorf: wurde  er zu teuer an den  Fonds verkauft? Foto: Gottfried Stoppel
Der Postturm in Schorndorf: wurde er zu teuer an den Fonds verkauft? Foto: Gottfried Stoppel

Stuttgart - Als Gerald Feig 2011 seinen 50. Geburtstag feierte, machte ihm die Stadt Schorndorf ein ganz besonderes Geschenk. Für seine Verdienste um die Wirtschaft erhielt der Gründer und Chef der Flex-Fonds-Firmengruppe die kommunale Daimler-Medaille. Die Geburtsstadt von Gottlieb Daimler würdigte damit laut einer Rathaus-Sprecherin besonders seine Sanierungsprojekte – das Hotel-Restaurant Pfauen, den Firmensitz in der Friedensstraße und den damals noch im Bau befindlichen Postturm.