Eschach im Ostalbkreis Vermisster Wanderer tot aufgefunden

Von red/dpa 

Am späten Montagabend hat die Polizei den leblosen Körper eines 53-Jährigen gefunden, der am Sonntag nicht von einer Wanderung zurückgekommen war.

Die Polizei hat einen 53-Jährigen tot im Wald bei Eschbach gefunden (Symbolbild). Foto: dpa
Die Polizei hat einen 53-Jährigen tot im Wald bei Eschbach gefunden (Symbolbild). Foto: dpa

Eschach - Ein vermisster 53-Jähriger ist in einem Waldstück bei Eschach im Ostalbkreis tot aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann durch einen Sturz zu Tode gekommen ist, wie ein Sprecher der Polizei am Montag mitteilte.

Angehörige hatten den 53-Jährigen am Montag als vermisst gemeldet, nachdem er am Sonntag nicht von einer Wanderung zurückgekehrt war. Polizisten und Rettungskräfte suchten daraufhin mit Spürhunden und einem Polizeihubschrauber nach ihm.

In den späten Abendstunden wurde der leblose Körper des Mannes in einem Waldstück zwischen der Götzenmühle und dem Hohlen Stein bei Eschach gefunden.