Esslingen Smart-Fahrer flieht vor der Polizei

Von uls 

Trotz der Suche mit einem Hubschrauber entkommt ein unbekannter Mann.

Bei seiner Flucht beschädigte der Unbekannte einen Polo und einen Anhänger. Foto: dpa/Stefan Puchner
Bei seiner Flucht beschädigte der Unbekannte einen Polo und einen Anhänger. Foto: dpa/Stefan Puchner

Esslingen - Gas gegeben hat ein Smart-Fahrer am Samstag angesichts einer Polizeikontrolle in Esslingen-Berkheim. Laut den Angaben im Polizeibericht wollte eine Streife den Unbekannten gegen 14 Uhr kontrollieren. Statt anzuhalten, lieferte sich der Mann mit der Polizeistreife eine Verfolgungsjagd durch Berkheim, wobei der Smart-Fahrer einen Lastwagen-Anhänger und einen geparkten VW-Polo beschädigte. Beim Oberwiesenweg schließlich ließ der Mann das Auto zurück und flüchtete zu Fuß weiter. Doch hatte er die Handbremse nicht angezogen. Der Smart rollte zurück und beschädigte den Polizeiwagen. Die Polizei forderte daraufhin einen Hubschrauber an, doch konnte der Smart-Fahrer entkommen. Das Auto wurde sichergestellt, die Ermittlungen dauern an.




Unsere Empfehlung für Sie