Esslingen Wildwest im Einkaufsmarkt

Von uls 

Wegen einer Unmutsäußerung griff ein Unbekannter einen Mann in einem Einkaufsmarkt in Esslingen an.

Ein 37-Jähriger war einem Unbekannten wohl zu langsam an seinem Wagen vorbei geschlendert. Foto:  
Ein 37-Jähriger war einem Unbekannten wohl zu langsam an seinem Wagen vorbei geschlendert. Foto:  

Esslingen - Zu einer Schlägerei ist es am Freitag um 14.15 Uhr in einem Einkaufsmarkt in Esslingen gekommen. Weil ein 37-jähriger Mann auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes in der Ulmer Straße zu langsam an einem Daimler-Benz Kombi vorbei ging, der ausparken wollte, ließ der Fahrer den Motor laut aufheulen. Daraufhin äußerte der Fußgänger seinen Unmut. Dies passte dem Fahrer des Mercedes nicht, weshalb er dem 37-Jährigen in den Einkaufsmarkt folgte. Im Markt griff der Mercedesfahrer den Fußgänger an, der sich aber heftig wehrte, worauf der Angreifer floh. Der Mercedesfahrer war groß und blond und etwa 50 Jahre alt. Die Polizei sucht Zeugen.