Fahrerflucht in Esslingen BMW fährt Frau vor Baumarkt um – und dann davon

Von red 

Ein Mann fährt eine Frau auf dem Parkplatz eines Baumarkts über den Haufen und daraufhin mit seinem BMW davon. Was er bei der Fahrerflucht wohl nicht bedachte: sein Autokennzeichen.

Die Polizei konnte den Tatverdächtigen aufgrund seines Kennzeichens rasch ermitteln. (Symbolbild) Foto: dpa
Die Polizei konnte den Tatverdächtigen aufgrund seines Kennzeichens rasch ermitteln. (Symbolbild) Foto: dpa

Esslingen - Kurz vor 11.30 Uhr am Montagvormittag war eine 50-Jährige zu Fuß auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Margarete-Steiff-Straße in Esslingen zu ihrem Pkw unterwegs. Neben dem Fahrzeug parkte ein 66-Jähriger seinen BMW rückwärts aus. Die Frau wurde hierbei laut Polizei von dem Auto am Schienbein gestreift, wodurch sie auf die Motorhaube des Fahrzeuges stürzte.

Der 66-Jährige stoppte seinen BMW zwar zunächst. Doch anstatt zu helfen, fuhr er dann doch davon. Womit der Mann offenbar nicht gerechnet hatte: sein Fahrzeugkennzeichen wurde am Ort der mutmaßlichen Fahrerflucht notiert. Die Polizei konnte ihn dadurch rasch ermitteln.