Weil er beim Abbiegen zu schnell unterwegs war, ist ein 23-jähriger Radfahrer am Samstag in Esslingen mit einer weiteren Radlerin kollidiert. Beide stürzten und zogen sich Verletzungen zu.

Esslingen - Ein Radfahrer und eine Radfahrerin sind am Samstagnachmittag im Esslinger Merkelpark zusammengestoßen. Eine 43-Jährige war mit ihrem Fahrrad gegen 15.45 Uhr in Richtung Landratsamt unterwegs. Dabei wurde sie von einem 23-Jährigen überholt.

Sturz nach Kollision in Kurve

Als beide sich auf gleicher Höhe befanden, bogen sie zeitgleich nach links ab. Der 23-Jährige prallte dabei aufgrund seiner höheren Geschwindigkeit mit seinem Rad in das Fahrrad der 43-Jährigen. Beide stürzten daraufhin zu Boden und zogen sich dabei jeweils leichte Verletzungen zu. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 800 Euro.