Der ehemalige Weltmeister Mesut Özil zeigte sich mit einem besonderen Fan auf Instagram: Mit niemand Geringerem als Prinz William warb der Arsenal-Star in London für die Kampagne „Football for Peace“.

Stuttgart - Der ehemalige Fußballweltmeister Mesut Özil zeigte sich auf Instagram mit einem ganz besonderen Fan: Der Duke of Cambridge – Prinz William – hält das neue Arsenal-Trikot gemeinsam mit dem strahlenden Star-Fußballer in die Kamera.

Der britische Thronfolger und der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil haben bei einer Charity-Veranstaltung in London junge Führungskräfte der NGO „Football for Peace“ geehrt.

Das gemeinsame Foto kommentierte Özil mit Dank und Begeisterung für die Friedens-Initiative: „Es war eine Ehre, Sie im Rahmen des „Football for Peace“-Projekts zu treffen und Teil des Programms für junge Führungskräfte zu sein.“

Sehen Sie im Video, wie sich der Arsenal-Star mit Prinz William für Vielfalt, Inklusion und Gleichberechtigung einsetzt:

Lesen Sie mehr zum Thema

Mesut Özil Prinz William London