Fasnet in Stuttgart 100 Faschingsvereine ziehen durch Mühlhausen

Von jor 

Beim Faschingsumzug durch Stuttgart-Mühlhausen haben sich am Freitagabend 100 Faschingsvereine beteiligt. Zahlreiche Menschen schauten zu. Wir zeigen die Bilder von der Veranstaltung.

Gruselige Hexen eroberten am Freitagabend Stuttgart-Mühlhausen. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg 34 Bilder
Gruselige Hexen eroberten am Freitagabend Stuttgart-Mühlhausen. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Stuttgart - Mächtig was los war am Freitagabend in Stuttgart-Mühlhausen. Dort zogen nach Angaben des Veranstalters 100 Faschingsvereine aus ganz Baden-Württemberg durch die Straßen. Organisiert und durchgeführt wurde der Umzug standesgemäß von der Narrenzunft Donner-Hexen aus Mühlhausen. „Wir sind total zufrieden und sind positiv überrascht, wie viele Menschen sich auch in diesem Jahr wieder beteiligt haben“, so Zunftmeister Paul Benthin.

Insgesamt bereits zum 19. Mal verwandelte sich der Stuttgarter Stadtteil in eine kleine Faschingshochburg. Die rund 2500 Teilnehmer überboten sich mit ihren Kostümen und Masken und baten den rund 3500 Zuschauern einen abwechslungsreichen Abend. Nach Angaben der Polizei verlief der Abend in Stuttgart-Mühlhausen derweil friedlich. Die schönsten Bilder des Abends finden Sie in der Bildergalerie.

Sonderthemen

Unsere Empfehlung für Sie